Digitale Transformation im Labor – qualitype präsentiert Flowvolution zur analytica virtual 2020

Das Jahr 2020 bringt viele Herausforderungen, aber auch eine Reihe an Innovationen. Eine davon präsentiert die qualitype GmbH in Zusammenarbeit mit der Integra Biosciences AG und der MLE GmbH derzeit zur analytica, die in diesem Jahr erstmals rein virtuell stattfindet.

Im Rahmen der Sonderschau „Digital Transformation“ zeigt der Showcase Flowvolution, wie die Zukunft im Labor aussieht. Das Zusammenspiel von Laborgeräten verschiedener Hersteller, welche über das LIMS gesteuert werden, die unterstützte Anleitung des Labormitarbeiters und die Dokumentation durch ein LES offerieren dem Anwender eine Entlastung bei Routinetätigkeiten und verlagern den Fokus zurück aufs Wesentliche.

Zentraler Bestandteil in diesem Prozess: Das LIMS NEO, das smarte Laborinformationssystem der qualitype GmbH. Entwickelt für ein neues Zeitalter der Automatisierung, Dokumentation und Weiterverarbeitung von Analysedaten. Eine Software, die nun auch die Laborhardware einbezieht.

Registrierte Teilnehmer der anayltica virtual haben im Zeitraum der Messe, vom 19. bis 23.10.2020, 3-mal täglich die Möglichkeit, den Showcase in Form eines Webinars anzusehen und Flowvolution näher kennenzulernen. Dabei wird das Zusammenspiel von Geräteinfrastruktur und LIMS anhand einer Fließinjektionsanalyse einfach und anschaulich dargestellt. Die Registrierung als Teilnehmer der analytica virtual ist kostenfrei.

Bereit für die digitale Zukunft im Labor? Weitere Information finden Sie auf https://analytica.qualitype.de/de/ sowie direkt auf den Seiten der analytica unter https://bit.ly/31oKkNs.

Archiv