02.07.2018 | qualitype unter neuer Führung

Neue Führungsimpulse für stärkeres Wachstum

Mit Wirkung zum 01. Juli 2018 übernimmt Bernd Schotten die operative Führung des Softwareanbieters qualitype GmbH in Dresden.

Mit Bernd Schotten tritt ein Experte in Sachen Softwareentwicklung und Systemintegration an die Spitze der qualitype GmbH. Schotten will mit Kontinuität und Stabilität das Wachstum des Unternehmens weiter vorantreiben und die Marke qualitype ausbauen. Er greift dabei auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, im Vertrieb und Projektmanagement komplexer IT-Projekte zurück. Der gebürtige Rheinländer wechselt von Enghouse Interactive, wo er zuletzt als Director Operations Central and Eastern Europe tätig war, zu qualitype. „Mit der Entscheidung für eine neue Führung legen wir einen weiteren Grundstein für den gezielten Ausbau der nationalen und internationalen Geschäfte im Bereich der ganzheitlichen Softwarelösungen für Labor und Qualitätssicherung“, so Gründer und Gesellschafter Dr. Wilhelm Zörgiebel.

Herr Schotten setzt dabei vor allem auf das kompetente Team der qualitype. „Unser wichtigstes Ziel ist es, mit unserer Kompetenz die bestehenden Kunden auf höchstem Niveau weiter zu entwickeln und zu betreuen. Wir werden mit weiteren Lösungen die Marktpräsenz und damit das Unternehmenswachstum nachhaltig erhöhen. Hier setze ich voll und ganz auf das hochspezialisierte und motivierte Team der qualitype“, so der neue Geschäftsführer.

Darüber hinaus konnte mit dem Neuzugang von Dr. Anne-Marie Pflugbeil Anfang des Jahres die fachliche Kompetenz der qualitype weiter ausgebaut werden. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im universitären Umfeld ist sie nun maßgeblich für die fachliche Gestaltung der qualitype-Produkte verantwortlich. 

________________

Über qualitype

Die qualitype GmbH ist ein Softwaresystemhaus für digitale Labor- und Herstellungsprozesse. Seit 2001 entwickelt das Team aus über 35 Mitarbeitern spezialisierte Softwareprodukte und setzt weltweit individuelle Software- und Beratungsprojekte um. Im Fokus stehen Qualitätssicherungssysteme für Industrie, Medizin, Forensik sowie Umwelt und Lebensmittel. Die Softwarelösungen kommen unter anderem für forensische und diagnostische Analysen, Workflowmanagement und Qualitätsmonitoring zum Einsatz.

Neben klassischen Off-the-shelf-Softwarelösungen gehören auch Individualsoftwareprojekte zum Portfolio. Dabei unterstützt qualitype die Kunden bei der benötigten Prozess- und Anforderungsanalyse, der nachfolgenden Validierung und qualifizieren die Anwender mit Schulungen und Trainings.

________________  

Kontakt für Presseanfragen:

Katharina Stephan, Head of Marketing

k.stephan@qualitype.de, 0351 8838 2817

Treffen Sie uns

LIMS-Forum

  13.-14.11.2018   Jülich


39. Spurenworkshop

  21.-23.02.2019   Jena


Alle Termine 2018

Archiv