23.01.2018 | Softwarerelease: GenoProof Mixture 3 - die neuste Generation probabilistischer Software für Spurenanalyse

Produktinformation

GenoProof Mixture 3 ist die neuste Generation probabilistischer Software für bisher unlösbare Kriminalfälle. Für diese Fälle wurde das vollständig kontinuierliche Mischspurenmodell (fully continuous) in Zusammenarbeit mit Fachanwendern in GenoProof Mixture ergänzt. Ab sofort werden wesentlich mehr Information wie z.B. die Peakhöhen der STR-Profile genutzt, um die Aussagekraft des Likelihood-Quotienten (LR) für den Gutachter deutlich zu erhöhen. Grafische Analysewerkzeuge unterstützen den Anwender um Güte und Transparenz der Berechnung zu bewerten. Dabei erfolgt die Bestimmung der Genotypen der möglichen Spurenverursacher (deconvolution) auch ohne Angabe bekannter Verursacher. 

GenoProof Mixture 3 ermöglicht somit die Mischspurenauswertung nach binären und probabilistischen Modellen in einer Analyse. Darüber hinaus unterstützt die Software weitere biostatistische Methoden wie die Berechnung des RMNE, des RMP und der Identitätswahrscheinlichkeit. Die Daten aus dem Sequencer (FSA/HID) sowie GeneMapper® können direkt in GenoProof Mixture eingelesen und dargestellt (EPG) werden.

Mehr Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Factsheet sowie auf der GenoProof Mixture Website. Dort erhalten Sie auch eine 60-Tage-Testversion als Download. 

Treffen Sie uns

39. Spurenworkshop

   21.-23.02.2019     Jena


28. ISFG-Tagung

  09.-13.09.2019     Prag (Tschechien)


Alle Termine 2018

Archiv