Abetter LIMS Klinik

Für die Arbeit in klinischen Laboren wurde ein fachspezifisches Klinikmodul entwickelt und bietet somit zusätzliche klinikrelevante Funktionalitäten. Dazu gehören eine umfassende Patienten- und Auftragsverwaltung, eine schnelle Rohdatenanalyse sowie spezialisierte Auswerteoptionen.

Angaben zu einem Patienten beinhalten neben Patienteninformationen auch Aufträge, Proben, Untersuchungen und Diagnosen. Umfangreiche Such-, Filter- und Bearbeitungsfunktionen vereinfachen die Verwaltung zusätzlich. Diagnosen können mit Hilfe des ICD-10 (International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems) Katalogs angelegt werden. Dabei handelt es sich um einen von der WHO herausgegebenen, international gültigen Katalog für die Verschlüsselung von Erkrankungen. Aktuelle ICD-10-Kataloge sind verfügbar und können nachfolgend aktualisiert werden.

Das System bietet hoch entwickelte Auswertealgorithmen zur Fragmentanalyse von fsa- und hid-Rohdaten im Hochdurchsatz. Die für das Size und Allele Calling genutzte EasyRead-Technologie basiert auf Parametern der heuristischen Optimierung,  der automatischen Peakerkennung über Polynomialfunktionen sowie der Glättung. Die Rohdaten können direkt aus der ABI Data Collection Software oder als fsa-Dateien eingelesen werden. Zusätzlich ist ein Datentransfer von anderen ABI-Produkten (GeneScan, Genotyper oder GeneMapper) und aus Softwarelösungen der qualitype GmbH möglich.
 
Aus den analysierten Rohdaten werden automatisch Genotyptabellen erstellt, die beispielsweise zur Chimärismusanalyse verwendet werden können. Chimärismusanalysen werden durchgeführt, um den Erfolg einer Knochenmarktransplantation zu untersuchen. Dabei werden Proben des Empfängers nach der Transplantation mit dem Genotypprofil des Spenders und Empfängers verglichen und der Chimärismusverlauf berechnet und grafisch dargestellt. Weiterhin können verschiedene Berechnungen zur Auswertung der Analyse wie beispielsweise der Anteil des Spendergenotyps erfolgen.

Ihr Ansprechpartner

Michael Kahr

Director Sales

  +49 351 8838 2808
  m.kahr@qualitype.de